Tagesseminar Identitätsaufstellungen Hoffnungsthal

Coaching und längerfristige Begleitung

Herausforderungen und Veränderung schaffen mit der Anliegenmethode – IoPT, Traumaaufstellung, Selbstbegegnung

 

Zurück zum ich – ein gutes Leben

Manche Themen und Herausforderungen brauchen eine längere, geduldige Begleitung. Am Anfang unseres Lebens sind wir eine Einheit, ein zusammenängender Organismus voller Energie, Liebe und Lebensfreude. Im Laufe des Lebens, vor allem in der frühkindlichen Zeit, werden in der Regel jedoch Bereiche dieses ganzen Ichs abgespalten, wie „auf Eis gelegt“. Das hängt mit traumatischen Beziehungserfahrungen, überfordernden Erlebnissen und Anpassungsprozessen an die Eltern zusammen. Diese Abspaltung ist erstmal ein normaler psychischer Vorgang, der in existenziell überfordernden Situationen unser Überleben sichert. Im Laufe der Zeit können dadurch aber Probleme entstehen, innere und auch äußere Unstimmigkeiten. Sie werden im Alltag getriggert oder können oder ein Leben lang eine Art Unterstrom und Konflikte erzeugen. Das kostet viel Energie. Die Folge können alle im Leben bekannten Schwierigkeiten sein:

Beziehungsprobleme, Stress, chronischer Stress, Überforderungen, Burnout/Erschöpfung, Verwirrungen, Aggressionen, Abhängigkeiten, Krankheitssymptome, Psychosomatik etc.

Die Anliegenmethode (IoPT) ist eine sehr wirksame und gezielte Methode das eigene Unbewusste sicht- und spürbar zu machen. Die inneren Zusammenhänge des Problems und Blockaden können erkannt und gefühlt werden. Diese Klarheit ist der entscheidende Schlüssel. So kann die Veränderung Schritt für Schritt gelingen, abgespaltene Anteile können wieder in die Psyche integriert werden. So kommt man Schritt für Schritt zurück zu seinem ich mit den ursprünglichen Energien und lebendigen Potenzialen.

 

Kosten:

Einzelstunde: 80 Euro
Paketpreis 5 Sitzungen: 370 Euro
Paketpreis 10 Sitzungen: 700 Euro

 

Anmelden

Die Buchung funktioniert einfach über das Kontaktformular, per Mail oder Telefon.

 

Video zum Thema:

https://www.youtube.com/watch?v=NA7TA4PkCWM

Passende Buchempfehlungen:
„Selbstbegegnungen und Anliegenmethode“ Franz Ruppert
„Ich will leben, lieben und geliebt werden“ Franz Ruppert
„Trauma, Angst und Liebe“ Franz Ruppert
„Seelische Spaltung und innere Heilung“ Franz Ruppert
„Wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft?“ Franz Ruppert
„Liebe, Lust und Trauma“ Franz Ruppert

„Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt“

Laotse

Kreativität

Lebendigkeit

Berufung

Individualität

Handlungsfähigkeit

Kontakt

Ich beantworte gerne alle Fragen telefonisch oder per Mail.

Katrin Westerhoff
Hauptstrasse 260
51503 Rösrath-Hoffnungsthal
E-Mail: info(at)kreativ-leben.koeln

Tel. 02205 7394680

1 + 1 =