Kreativität

Lebendigkeit

Ich sein

Individualität

Handlungsfähigkeit

 

-Warum haben viele Menschen nie das Gefühl genug zu haben oder Existenzangst – manche sogar wenn sie Millionen auf dem Konto haben?

-Warum rennen manche dem Geld hinterher und rackern sich ab, kommen aber finanziell nie auf einen grünen Zweig?

-Warum investieren Menschen Geld in etwas, das sie nicht glücklich macht?

-Warum schaffen manche es einfach nicht eine sichere Existenz aufzubauen?

-Warum fällt es vielen Menschen schwer gutes Geld für ihre gute Arbeit zu nehmen?

-Wie kann Geld glücklich machen?

 

Der Schlüssel für viele Geldprobleme, liegt im Unbewussten. Geld hat Resonanzen mit tiefen psychischen Mustern zum Beispiel von Selbstwert, Existenz und Liebesbedürfnissen. Was wir in der Bindung mit unseren Eltern erlebt haben hat einen großen Einfluss auf unsere Beziehung zum Geld. 

IoPT ist wie eine Taschenlampe für‘s Unbewusste. Damit kann die Ursache gefunden und das Problem nachhaltig gelöst werden – am Ursprung, an der Wurzel.

 

In diesem Tagesseminar bekommt jeder Teilnehmer die Chance sich seine Beziehung zum Geld anschuschauen und sie zu verändern.

Auch als Einzelsitzung buchbar.

 

Katrin Westerhoff

katrinwesterhoff@gmx.de

01704565981

02205 7394680

Hauptstraße 260

51503 Rösrath

 

Jetzt anmelden!

Fragen beantworte ich auch gerne telefonisch oder per Mail. Katrin Westerhoff Tel. 02205 7394680